Donnerstag, 22. Oktober 2015

Heute habe ich eine kleine Anleitung...

... um Eure Kalendereinlagen zu archivieren.

Vielleicht geht es Euch ja so wie mir und Ihr verwahrt Eure Kalender gerne, um Eure Erinnerungen und schön gestalteten Seiten nicht wegwerfen zu müssen?!

Ich finde es immer wieder interessant in alten Kalendern zu blättern und zu schauen was in vergangen Jahren so alles im Leben geschehen ist:-)

So und nun, da ich in diesem Jahr wieder ein Ringbuchkalender benutzt habe, kam bei mir die Frage auf wie ich diese Seiten archivieren könnte.

Und die Antwort auf diese Frage kam mir dann eigentlich auch ganz fix.

Ich habe vom scrappen (Scrapbooking)solche Buchringe...



Von diesen Ringen, die ich bei VBS Hobby bestellt habe, habe ich eigentlich immer einen kleinen Vorrat zu Hause um Mini-Alben zu basteln.
Als ich dann vorhin überlegt habe wie ich mein Kalendarium nun archivieren könnte, ist mein Blick auf diese Ringe gefallen und waren auch schon des Rätsels Lösung ;-)


Ich habe einfach 6 dieser Ringe genommen und die Kalenderblätter damit wieder zusammen geheftet. 
Damit das ganze dann auch stabile genug ist, habe ich meine Divider (ich hatte sowieso mehrere durch einige Wechsel ;-))
als Front- und Rückseite verwendet.

 So schaut das ganze nun von vorne aus.

Und das ist die Rückseite des neue Entstanden "Buches".

Für mich ist dies die perfekte Lösung mein Kalendarium zu archivieren und alles was sonst noch zum vergangen Jahr (was ja jetzt noch nicht so ganz der Fall ist :-D) dazu gehört hat und nicht mit ins neue Jahr übernommen wird. 

Ich führe ja zum Teil auch einen Tagebuchplaner und das werde ich dann alles zusammen "binden" und somit das Jahr 2015 dann zu den Akten legen ;-)

Archiviert Ihr Eure schön gestaltet Kalenderseiten auch und wenn ja wie?
Ich bin gespannt wie Ihr dieses "Problem" angeht und löst und vielleicht konnte ich Euch mit meiner Idee ja auch ein wenig inspirieren?!

Habt noch eine schöne kreative Restwoche 

❤︎Euer Fräulein Lause-Frosch❤︎

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen