Mittwoch, 13. Mai 2015

Wie man Scrapbooking-Bögen auch mal zweckentfremden kann...

das möchte ich heute gerne mal zeigen :-)

Das Projekt was ich Euch heute zeige habe ich schon letztes Jahr gemacht, aber ich denke das es eine schöne Inspiration ist wie man 12x12 Scrapbook-Papierbögen (oder auch anderes Bastelpapier) auch mal für was ganz anderes nutzen kann.

Letztes Jahr ist kurz nach der Renovierung meines Schlafzimmers die Rollade kaputt gegangen. Also musste ein Handwerker her und repariert werden.
Da ich einen alten Bungalow habe sind die Rolladenkästen so verbaut das dass öffnen des Kastens die Tapete beschädigt hatte und es nicht einfach mit ein wenig Farbe zu retten war.

Da der Raum erst wenige Wochen frisch renoviert war musste ein Lösung her wie der Kasten wieder schön an zu sehen ist ohne Tapete zu kleben und wieder neu zu streichen.

Und da fiel mir die Idee ein den Kasten mit Scrapbookbögen-Flicken wieder ansehnlich zu machen.

Zuerst musste die Raufaser von dem Holzkasten entfernt werden.



Das war mit einem Spachtel und ein wenig Wasser schnell geschehen.

Dann habe ich einfach angefangen Papierstücke zurecht zuschneiden und diese dann mit einem normalen Bastelleim mit dem Pinsel zu bestreichen und auf das Holz zu kleben.

Stück für Stück nahm das ganze dann Form an. Die Aufteilung ist einfach beim kleben entstanden.

Es war schon ein wenig Mühselig immer wieder von der Leiter hoch und runter zu klettern, aber ich bin der Meinung das sich die Arbeit gelohnt hat und der beklebte Rollandenkasten dem Zimmer noch mal eine kreative persönliche Note gibt :-)


Ganz zum Schluss habe ich die ganze Fläche noch mit einem Patch-Lack  bestrichen um das ganze etwas zu versiegeln. So das dass Papier nicht so anfällig ist.

Kleiner Lücken habe ich auch mit Washi-Tape gefüllt.



Und auch ein paar Sticker zum Wörter kleben habe ich verwendet.


Ich liebe meine  Rolladenkasten einfach und habe mich auch nach knapp einem Jahr noch nicht satt gesehen❤︎

Auch hält alles super und es löst sich nach der Zeit bisher noch nichts ab oder ähnliches.

Falls noch mal der ein oder andere Rolladen im Haus kaputt gehen sollte würde ich es auch wieder so machen und den Raum wieder  mit einem Eyecatcher versehen. 

Ich wünsche Euch allen ein super schönes und hoffentlich langes Wochenende ❤︎

Euer Fräulein Lause-Frosch 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen