Mittwoch, 5. Juni 2013

Terrassen / Balkon Deko Idee, Teil I

Wie versprochen nehme ich Euch heute wieder mit auf meine Terrasse und stell Euch das erste Dekostück dort vor.

Es handelt sich um eine alte Europalette. Den Deko-Vorschlag habe ich letztes Jahr in einer Zeitschrift entdeckt (leider weiß ich nicht mehr in welche) und war direkt begeistert von dieser Idee. Seit geraumer Zeit standen mir in der Garage noch zwei Paletten im Weg rum. Sie waren während eines Umbaus bei mir gestrandet und es fühlte sich auch keiner mehr Zuständig.
So habe ich mir eine geschnappt auf die Wiese gelegt und weiß lackiert.







Das war keine große arbeit und schnell gemacht.
Damit es sich auch lohnt mit Lack rum zu klecksen habe ich an dem Tag dann auch direkt noch den Pflanztisch weiß gestrichen:-)
Den lernt ihr dann die Tage auch noch kennen.

Nach dem trocknen konnte ich die Palette direkt an ihren neuen Platz stellen und mit dem aufhübschen beginnen.



Das schöne ist das sich die Deko schnell auswechseln lässt, somit wird es nie langweilig.
Die Töpfe und die Kunstblumen sind von Ikea, das Blechschild habe ich letztes Jahr bei Strauss Innovation gekauft.
Die blumige Schaufel und die kleine Harke habe ich geschenkt bekommen.

Auch wenn man noch nicht dran denken mag, aber im Winter lässt sich mit der Palette auch super die Weihnachtsdeko ins Szene setzen. 

Die kleinen Kinderstiefelchen stehen momentan vor der Palette gefüllt mit Kunstblumen von Ikea
Die Schuhe war mal ein Fehlkauf bei Primark für das Kind einer Freundin. Zum Umtauschen hätte sich der Weg nicht gelohnt und somit standen die Stiefelchen seit über zwei Jahren im Keller. 
Bis ich mich jetzt einfach für diese niedliche Dekoidee entschieden habe. 




Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, hoffentlich sonnigen Tag und denkt immer daran heute ist schon Halbzeit der Woche:-)

Euer Fräulein Lause-Frosch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen